MÄUSESOCKERL UND PATSCHERLPARADE

Wie immer ist zu Beginn in unseres Stricktreffs der Lärmpegel beeindruckend.
Zuviel gibt es zu bewundern, bestaunen, besprechen, Gabriel will die Bestellung aufnehmen, Sessel müssen dazu gestellt werden, Elisabeth will fotografieren, erste Erklärungen werden über den Tisch gerufen, …..
es dauert immer einige Zeit bis sich alles beruhigt hat und jede wieder weiß, wer bei einem Strickproblem weiterhelfen kann.
Mary aus Wagrain hat ihre besonders aufwändige Haube fertig und sie steht ihr hervorragend. Das Wellenmuster schmiegt sich um ihr Gesicht, gefüttert hat sie die Haube auch – ein Prachtstück.
Renate und Maria präsentieren eine Patschenparade – gerade gibt es viele Enkelkinder, Babypatscherl sind sofort gefragt.
Anneliese Haag, immer ein Garant für ausgefallene, winzige Strickereien hat diesmal Mäusesocken mit, gestrickt für Franziskas (Enkelin) Puppe – nur das Schwanzerl fehlt noch.
Wie immer ist dieser Nachmittag höchst anregend, Renate hat wieder neusten Strickmagazine mit und wenn man noch nicht genau weiß was man Stricken möchte, nach diesen Stunden weiß man dass man sofort ein Strickzeug braucht.
Wir treffen uns wieder am Dienstag 8.November um 16 Uhr

Bis dahin, schöne Spätherbst-Tage

Euer Woll-Lust-Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s