VOLLENDET und schöner denn je!

In unfassbar zahllosen Arbeitsstunden und unter tatkräftiger Mithilfe der drei Radstädter Asylwerber Bismillah, Abdullah und Hismat ist es letzte Woche gelungen die Wollkugel fertig zu stellen.
Wochenlang diente die Garage in der Loretostraße als Werkstätte.
Hier wurde gebohrt, gefräst, geschraubt. Manchmal war es so kalt, dass nur mit viel heißem Zitronensaft die Arbeit zu erledigen war. Drei Spezialanfertigungen des südsteirischen Schmiedefreundes halfen uns die vielen Metallstäbe und Schrauben mit System zu kürzen und in die richtige Form zu bringen. Gelegentlich standen die „Ingenieure“ ratlos vor ihrer Konstruktion, aber immer wieder waren sie hochmotiviert und mit viel Spaß und Ausdauer bei der Arbeit. Nun können wir euch die Wollkugel in neuem Patent präsentieren, stabiler und im Umfang um ca. 60 cm größer.
Schon während der Reparaturzeit und nun seit die Kugel fertig ist, findet sie zahllose Bewunderer die am Weg durch die Kaiserpromenade wandern.
In den nächsten Tagen wird die Wollkugel wieder auf den Stadtplatz transportiert werden. Somit hat der Stadtplatz dann sein beliebtestes Fotomotiv wieder!
Herzlichst
Euer Woll-Lust-Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s