Allerheiligen-Stricken

Bemerkenswert dass am Vorabend zu Allerheiligen so viele Frauen Zeit zum Stricken haben.
Anneliese Scharfetter zeigt uns ihren aktuellen Modlstutzen, Waltraud hat aus Brigittes feiner Königshofalpaka -Wolle eine wunderbar wärmende Jacke gestrickt, Anneliese Haag hat entzückende Babypatscherl mit und von der Bauernhof-Serie einen Hund der nicht bellt; Heidi strickt aus bester Ferner-Alpaka einen wunderschönen Norweger Pullover für ihren Sohn, Hilde arbeitet an „Saudutterl“-Stutzerl, Theresia erwartet mit ihrer schönen Haube den Winter und Angelika zeigt uns ihr handmade Stirnband in perfektester Ausfertigung.
So ist der Nachmittag, auch dank bester Kaffee & Kuchenbetreung von der Lebenshilfe Radstadt schnell vergangen.
Die schöne Allerheiligenrose leuchtet am trüben Himmel mit den goldenen Lärchen um die Wette.
Viele der Strickfrauen haben sich schon ein interessantes Programm zum Filmfestival http://www.daszentrum.at zusammengestellt und reserviert. Wer da nicht kommen kann, den treffen wir wieder am 14.November, bis dahin
Alles Gute euer Woll-Lust-Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s