GUTEN MORGEN ÖSTERREICH

Freundlicherweise hat man an uns Strickfrauen gedacht und uns zum Frühstücksfernsehen eingeladen. Anlass war wohl unsere unübersehbare WOLLKUGEL am Stadtplatz. Wahrscheinlich ist das den SendungsmacherInnen auch gleich aufgefallen.
Wir haben uns über das Interesse an unserem Stricken und über die Einladung sehr gefreut. Über SMS habe ich die Frauen verständigt und wie immer, sehr verlässlich standen heute früh 13 Frauen für den Fernsehauftritt parat. Während Waltraud Steiner, unsere Modlstutzenstrick Expertin und ich kurz in die Maske mussten, warteten die anderen Frauen im Hotel Post bei einem Glas Prosecco auf uns. Um 8.45 hatten wir uns vor der Wollkugel einzufinden. Gleich kam die Redakteurin samt Kameramann und Tontechnik und schon ging es los mit einer Einstiegsfrage an mich: „warum, was, wieso und überhaupt die Wollkugel, wie kam es dazu“. Dann die Frage an Waltraud zu ihren wunderschönen Modlstutzen und eine kurze Fragerunde an die Frauen und schon waren die gut 3 Minuten um.
Gut gelaunten gingen wir dann alle ins Zeughaus zum Frühstück der Lebenshilfe.
Wer die Sendung noch nachschauen will, 7 Tage ist das in der Orf TVThek möglich:
http://tvthek.orf.at/profile/Guten-Morgen-Oesterreich-0835/13887645 Unser Beitrag ist bei: Min 18.38
Wir treffen uns wieder am Dienstag, 16.Jänner und 16.00 in der Stadtbibliothek
bis dahin
Liebe Grüße
Euer Woll-Lust Team

Ein Gedanke zu „GUTEN MORGEN ÖSTERREICH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s