Gasteiner Fastenschnecken

Heute wurde wieder einmal gefeiert: Herta feiert am kommenden Sonntag Geburtstag und brachte dazu Gasteiner Fastenschnecken (ganz wenig Zucker) und Prosecco (Fastenprosecco) mit.
Wie köstlich die Schnecken waren sieht man am Ende unseres Stricktreffs. Die wunderschöne Holzschüssel war fast leer!!!
Wie immer war wieder viel zu tun: Elfi, die Modlstutzenschülerin aus Badgastein war da und brauchte Waltrauds Hilfe, Hilde hatte ihr Auftragspaar fertig und Waltraud strickt am letzten von ihren drei Paaren für die Ebner Schützen.
Renate strickt für den Ostermarkt ganz herzige Puppen, Maria zeigte uns ihre Handpuppen und Maria Maier brachte ein Sackerl Oktopusse mit.
Zu guter Letzt mussten wir noch mit einer Autopanne fertig werden: Elfi aus Badgastein hatte vergessen das Licht auszuschalten und so machte ihr Auto nach 2 Stunden und gefühlten Minusgraden keinen Zucker mehr. Zum Glück war Stefan Mitterwallner erreichbar, er kam mit Starterkabel und so dokterten wir drei am kleinen Suzuki erfolglos herum. Holhut Franz mit Frau und Kollegen kam zufällig vorbei, als ehemaliger Mechaniker kann er bei einem Autoproblem nicht vorbei gehen. Ende gut alles gut – drei Männer brachten den Suzuki wieder in Gang und eine glückliche Elfi brauste ab.
Wir treffen uns wieder am Dienstag 9.April
Bis dahin wünschen wir wärmere Tage
Euer Woll-Lust Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s